handel.de  


MITGLIEDER

 Login
 Neuanmeldung

BRANCHENBUCH

 Firmen
 Neueintrag
 Verbände

SERVICE

 Ausschreibungen
 Neugeschäft
 Kleinanzeigen
 Jobangebote
 Jobgesuche
 Kalender
 Links

MAGAZIN

 Artikel
 Mediaboard
 Ausbildung
 Produkte

TREFFPUNKT

 Chat
 Foren
  Allgemein
  Serverforum

INFOS

 Admins
 Impressum
 Datenschutz
 Mediadaten
 FAQ
 Hilfe
Eine webpool Produktion

handel.de / treff / forum / serverforum  hilfe   Druckversion

Der Server handel.de

Mit der Bitte um Beachtung:
Verstöße gegen die Teilnahmebedingungen und thematisch oder inhaltlich deplatzierte Beiträge wie z.B. persönliche Angriffe oder Einstellung von Beiträgen, die Rechte Dritter verletzen, werden von uns kommentarlos gelöscht!

Bitte loggen Sie sich ein, um einen neuen Beitrag zu schreiben!


 Alle Themen anzeigen

Beiträge suchen
sortiert nach: Treffer/Seite
 Sicheren Kinderspielplatz bauen? (blauerregen, 28.08.2020, 11:59 Uhr)
(4 Antworten, letzter Beitrag: 28.08.2020, 13:34 Uhr)

Der Kindergarten meiner Kinder ist ganz besonders aufgebaut.

Statt einer zentralen Verwaltung oder so, ist es nämlich so, dass die Eltern der Kinder hier ein Mitspracherecht haben und auch viel erledigen.
Das finde ich eigentlich ziemlich gut, denn so kann ich immer mitentscheiden, bei Fragen, die meine Kids betreffen.

Bei der letzten Versammlung wurde beschlossen, dass ein neuer Spielplatz hermuss. Ich bin damit beauftragt den Spielplatz zu bauen oder zu besorgen.
Kennt sich jemand mit sowas aus?
- ANZEIGE -
Zweig einklappen Re[0]: Sicheren Kinderspielplatz bauen? (astridleitner, 28.08.2020, 12:13 Uhr)
 Das ist ja mal ein toller Kindergarten.

Ich weiß wirklich nicht, ob ich schon jemals von so einem System gehört habe. Klingt auch irgendwie mega cool, dass man so viel mitbestimmen kann.
Vor allem wenn dann tolle Projekte dabei herauskommen, wie ein neuer Spielplatz für die Kindergartenkinder. Ich weiß jetzt nicht all zu viel, aber man darf auf jeden Fall keinen zu harten Untergrund dort haben, wo sie spielen werden. Rindenmulch oder ähnliches ist dafür sicher perfekt.

Ansonsten musst du noch darauf achten, dass es nichts gibt, wo die Kinder von zu weit oben runterfallen können. Aber ich glaube das wirst du schon meistern.
Zweig einklappen Re[1]: Sicheren Kinderspielplatz bauen? (Bleistift, 28.08.2020, 12:34 Uhr)
 Schon interessant, dass man ein so großes Projekt in die Hände eines Laien legt hahahah

Der Punkt mit dem weichen Untergrund ist auf jeden Fall super. So verletzt man sich nicht zu sehr, wenn man doch mal von der Schaukel fällt oder so. Was auf jeden Fall auch nicht vergessen werden sollte ist, dass ja teilweise noch wirklich sehr junge Kinder in den Kindergarten gehen.

Für die muss man darauf achten, dass der gesamte Spielplatz auch wirklich kindersicher ist. Am besten wäre es zum Beispiel Holz zu verwenden, damit nichts passieren kann, wenn mal was angeknabbert oder abgeschleckt wird hahahaha
Zweig einklappen Re[2]: Sicheren Kinderspielplatz bauen? (blauerregen, 28.08.2020, 13:16 Uhr)
 Also danke schonmal, diese Punkte hätte ich alle nicht bedacht.
Es ist nicht so, dass der Kindergarten das wirklich irgendjemanden machen lässt. Ich bin immerhin schon Handwerker und weiß in der Hinsicht was ich tue. Doch einen Spielplatz musste ich halt noch nie bauen.

Das mit dem Holz klingt eigentlich ganz gut. Das einzige was ich kritisch sehe ist, dass dann der Spielplatz mitunter nicht so lange leben könnte. Wenn unbehandeltes Holz draußen steht, fängt es schnell an kaputt zu werden.
Und ein Lack würde alles ja wieder unsicher machen soweit ich weiß
Zweig einklappen Re[3]: Sicheren Kinderspielplatz bauen? (Bleistift, 28.08.2020, 13:34 Uhr)
 Okay also wie ich sehe bist du wirklich gut informiert.
Es stimmt, dass die meisten Lacke giftige Inhalts- und Farbstoffe verwenden. Das macht sie wirklich ungeeignet für Kleinkinder. Zum Glück muss man heutzutage nicht mehr auf diese veralteten giftigen Lacke vertrauen.

Es gibt mittlerweile schon welche, die sehr wohl sicher für Kinder sind. Die werden teilweise auch völlig ökologisch hergestellt.
Wenn du dich selbst davon überzeugen willst, dann kannst du das hier ohne weiteres tun: https://www.remmers.com/de/eco
                                                                                                                 
Für Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Ein Artikel gibt ausschliesslich die Meinung seines Autors wieder, nicht die der webpool GmbH. Wenn ein Beitrag nicht der Hausordnung oder den Teilnahmebedingungen entspricht, wenden Sie sich bitte an den Hausmeister. Kritik, Anregungen und Fragen zum System k�nnen im handel-Forum diskutiert werden.
http://handel.de/treff/forum/serverforum   23.09.2020   Zum Seitenanfang
MESSENGER
bitte loggen Sie sich ein
oder melden Sie sich an.

AKTUELLES
Aktuelle Beiträge

22.09.2020
- JanaBlue: Re[0]: Welches Logistiksystem ...
21.09.2020
- Caro1981: Welches Logistiksystem passt z...
- Bleistift: Re[0]: Gute, qualitative Hosen...
- eddielein: Re[0]: Neue Server für Lieferd...
- blauerregen: Re[0]: Welcher Rucksack eignet...
20.09.2020
- Alumin: Wo Brautkleid finden?
19.09.2020
- MG1985: Re[0]: Kamin aus Edelstahl ges...
18.09.2020
- SotistaM: Neue Server für Lieferdienst?
16.09.2020
- MartG: Re[0]: Schlafprobleme
- astridleitner: Auf der Suche nach geeignetem ...
15.09.2020
- Peer0: Re[0]: Online-Nachhilfe für Sc...
13.09.2020
- Basti0: Müssen alle eine Biologische A...
12.09.2020
- Lange4: Wer von euch hat eine Haftpfli...
- Chalet0: Schädlinge bekämpfen
09.09.2020
- Wetti2: Eiweißpulver gesucht
08.09.2020
- HelgaS92: Re[0]: Woher Küche kaufen?
- LiaK: Re[0]: kryolipolyse
- Destiny213: Re[0]: Was versteht man unter ...
06.09.2020
- MaBo: kryolipolyse
02.09.2020
- WolfgangHertel: Förderung bei einem Fertighaus...

 mehr Beiträge    Abo