handel.de  


MITGLIEDER

 Login
 Neuanmeldung

BRANCHENBUCH

 Firmen
 Neueintrag
 Verbände

SERVICE

 Ausschreibungen
 Neugeschäft
 Kleinanzeigen
 Jobangebote
 Jobgesuche
 Kalender
 Links

MAGAZIN

 Artikel
 Mediaboard
 Ausbildung
 Produkte

TREFFPUNKT

 Chat
 Foren
  Allgemein
  Serverforum

INFOS

 Admins
 Impressum
 Datenschutz
 Mediadaten
 FAQ
 Hilfe
Eine webpool Produktion

handel.de / treff / forum / allgemein  hilfe   Druckversion

Allgemein

Mit der Bitte um Beachtung:
Verstöße gegen die Teilnahmebedingungen und thematisch oder inhaltlich deplatzierte Beiträge wie z.B. persönliche Angriffe oder Einstellung von Beiträgen, die Rechte Dritter verletzen, werden von uns kommentarlos gelöscht!

Bitte loggen Sie sich ein, um einen neuen Beitrag zu schreiben!


 Alle Themen anzeigen

Beiträge suchen
sortiert nach: Treffer/Seite
 Wie verwalte ich meinen eigenen Onlineshop? (astridleitner, 04.02.2019, 17:21 Uhr)
(4 Antworten, letzter Beitrag: 05.02.2019, 17:52 Uhr)

Hi!
Ich habe mich nebenbei mit einem kleinen Onlineshop für Handarbeit selbstständig gemacht. Bisher habe ich die Sachen immer über Dawanda und dann Etsy verkauft. Mein Angebot ist ganz schön gewachsen und in meiner Heimatstadt bin ich bekannt als Quelle für kreative Geburtstagsgeschenke ;)
Jetzt lese ich immer wieder von den Vorteilen, die man hat, wenn man den Online Shop selbst betreibt. Das ist ja heutzutage nicht mehr ganz so schwer, selbst seine Homapage zu erstellen.
Dann hätte ich auch mehr Möglichkeiten, was das online Marketing betrifft. Gleichzeitig frage ich mich aber, ob das nicht einen viel größeren Aufwand bzgl. Finanzen und Rechnungen,... bedeutet, wenn ich den Shop selbst betreibe. Über Etsy hat das ja automatisch funktioniert.
Weiß vielleicht jemand, ob es da online-Komplett-Lösungen gibt?
- ANZEIGE -
Zweig einklappen Re[0]: Wie verwalte ich meinen eigenen Onlineshop? (kloserBurger, 05.02.2019, 08:58 Uhr)
 Hallo du, ich habe mich als Grafikerin selbstständig gemacht.

Neben den Dienstleistungen verkaufe ich selbst gestaltete Grußkarten und Geschenkanhänger mit Handlettering und Watercolor, die schon fertig vorbereitet sind. Den Shop habe ich in meine Wordpress-Homepage implementiert.
Ich habe zwar wahrscheinlich schon etwas mehr Erfahrung in der Selbstständigkeit als du, aber ich habe es mir auch per learning by doing angeeignet.
Ich schreibe meine Rechnungen selbst. Die Bezahlung meiner Produkte erfolgt nur per Rechnung. Dafür habe ich ein vorbereitetes Formular, in dem ich nur die Daten erneuere. Das schicke ich dann den Kunden zu. Einmal im Monat bin ich mit meiner Steuerberaterin in Kontakt.

Also im Grunde kannst du das selbst auch alles erledigen und brauchst kein zusätzliches System!
Zweig einklappen Re[1]: Wie verwalte ich meinen eigenen Onlineshop? (eddielein, 05.02.2019, 14:30 Uhr)
 Hello!

Also ich arbeite bei einem kleinen Start-up und für unseren Online-Shop nutzen wir eine ERP Software.

Das ist megapraktisch, weil sie die gesamten Prozesse des Shops umfasst. Man kann das Lager und die Artikel verwalten und hat einen guten Überblick über die Bestände. Das hilft dann auch dem Einkauf, sodass nicht zu viel oder zu wenig Produkte eingelagert sind. Für den Verkauf können Angebote und Rechnungen automatisch digital erstellt und verschickt werden.

Ich kümmere mich um das Finanzielle. Seit wir das ERP nutzen, haben wir besonders bei Käufen auf Rechnung eine bessere Übersicht auf bezahltes und unbezahltes.
Das kann ich also nur weiterempfehlen.
Zweig einklappen Re[2]: Wie verwalte ich meinen eigenen Onlineshop? (astridleitner, 05.02.2019, 16:51 Uhr)
 Hi,
was ist denn bitte ein ERP?? Davon habe ich ja noch nie gehört. das klingt sehr umfangreich für einen kleinen Shop wie meinen. Meinst du, dass das auch für mich was ist? Meine Produkte kann ich ja doch leichter überblicken.
Obwohl eine Software, die das alles umfasst, sicherlich sehr praktisch wäre. Das wäre toll, wenn ich eines Tages von meinem Shop leben könnte. Danke auch an kloserBurger für deine Erfahrungen! Bist du Vollzeit selbstständig? Da kann ich mir schon vorstellen, dass du da auch die Zeit findest, dass du die Rechnungen und Angebote selber schreibst.
Ich arbeite leider (noch) 30h im Büro. Da komme ich zu nicht so viel. Aber ich kann mir schon vorstellen, dass das Vollzeit gut funktioniert.
Watercolor-Lettering klingt ja gut! Wie heißt denn dein Shop? :D
Zweig einklappen Re[3]: Wie verwalte ich meinen eigenen Onlineshop? (eddielein, 05.02.2019, 17:52 Uhr)
 Hello, oh das tut mir leid, dass ich so vorausgesetzt habe, dass jeder weiß, was ein ERP ist.

Ich dachte, dass das common knoweledge in der online-Welt ist. Da war ich wohl wieder in meiner Blase gefangen. Sorry.

ERP bedeutet Enterprise Resource Planning, also Geschäftsressourcenplanung. Dafür werden einige Softwarelösungen angeboten, die zur Steuerung von Geschäftsprozessen verwendet werden. Hier wird das näher erklärt: https://www.dreikon.de/aktuell/shopware-wissen/warenwirtscha ft-erp-shopware/

Das Start-Up, in dem ich arbeite, hat auch ohne eine solche Software begonnen. irgendwann hatten wir immer was zu tun. Man hätte einen eigenen Verantwortlichen für den Onlineshop anstellen können. Besonders bei einem wachsenden Bestellaufkommen macht so eine Software durchaus Sinn, weil damit viele Prozesse automatisiert werden können.
                                                                                                                 
Für Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Ein Artikel gibt ausschliesslich die Meinung seines Autors wieder, nicht die der webpool GmbH. Wenn ein Beitrag nicht der Hausordnung oder den Teilnahmebedingungen entspricht, wenden Sie sich bitte an den Hausmeister. Kritik, Anregungen und Fragen zum System k�nnen im handel-Forum diskutiert werden.
http://handel.de/treff/forum/allgemein   18.02.2019   Zum Seitenanfang
MESSENGER
bitte loggen Sie sich ein
oder melden Sie sich an.

AKTUELLES
Aktuelle Beiträge

15.02.2019
- HelgaS92: Re[0]: Handy
- Kisobran2: Hundezubehör online kaufen
13.02.2019
- Magda1978: Was ist die Vollkostenrechnung.. .
12.02.2019
- Ralli: Re[0]: Wie Immunsystem im stre...
11.02.2019
- eddielein: Re[0]: Buchhalterin fällt für ...
- kloserBurger: Buchhalterin fällt für min. zw...
- DerKalle: Re[1]: Onlineshop für Badausst...
08.02.2019
- blauerregen: Wie Immunsystem im stressigen ...
07.02.2019
- Bleistift: Re[0]: Ohne Geld - letzer Ausw...
05.02.2019
- astridleitner: Re[2]: Wie verwalte ich meinen...

 mehr Beiträge    Abo