handel.de / treff / forum / allgemein 

handel.de - Allgemein

hilfe   Zurück zur Startseite

Allgemein

Mit der Bitte um Beachtung:
Verstöße gegen die Teilnahmebedingungen und thematisch oder inhaltlich deplatzierte Beiträge wie z.B. persönliche Angriffe oder Einstellung von Beiträgen, die Rechte Dritter verletzen, werden von uns kommentarlos gelöscht!

Bitte loggen Sie sich ein, um einen neuen Beitrag zu schreiben!


 Alle Themen anzeigen

Beiträge suchen
sortiert nach: Treffer/Seite
 Websites verkaufen? (Moe_G, 08.08.2019, 10:29 Uhr)
(2 Antworten, letzter Beitrag: 20.08.2019, 19:53 Uhr)

Hallo Leute,
ich habe schon in der Schulzeit angefangen hin und wieder Webseiten zu erstellen, mein Vater ist Handwerker und hatte immer viele Leute zur Hand, die daran Interesse hatten. War ein tolles Taschengeld. Nun mache ich das nach wie vor und es ist ein gutes zusätzliches Einkommen.
Allerdings ist es nach dem Erstellen dann meistens vorbei, es kommt ja nicht monatlich etwas herein.

Nun überlege ich, wie ich das so hinbekommen kann, dass ich regelmäßig Geld darüber bekomme. Also, dass ich mich als denjenigen darstelle, der die Seite auch in Zukunft betreuen sollte. Wisst ihr wie ich meine? Wie würdet ihr das angehen?
- ANZEIGE -
Zweig einklappen Re[0]: Websites verkaufen? (Ralli, 09.08.2019, 09:07 Uhr)
 Hallo Moe!

Ach wie cool, da arbeitest du ja genau im richtigen Bereich. Was ich mich jetzt zuerst fragte: Es müssen doch sicher regelmäßig Änderungen an den Seiten vorgenommen werden, machst du das? Das solltest du dann auch jedes mal als Arbeitsaufwand berechnen.

Darüber hinaus würde ich sagen die simpelste Option um einen konstanten Geldfluss zu haben wäre per Reseller Hosting in der Cloud: https://www.pixelx.de/reseller-hosting.html
D.h. du mietest den Webspace und alles was dazu gehört zu Reseller Konditionen und vermietest diesen dann etwas teurer an die Kunden.
Dazu gehört dann natürlich der ganze Service drumherum, die Domain Verwaltung etc. Der Kunde braucht mehr Speicherplatz in der Cloud? Klar, kannst du erhöhen, kostet aber. Der Kunde braucht mehr SSD Webspace? Klar, kannst du erhöhen, aber das kostet auch. Und so weiter. Wo anders bezahlen die Kunden das doch genau so, in dem Fall bist du aber derjenige der daran verdient - und das so lange die Kunden ihre Seite dort belassen.

Ansonsten kannst du natürlich noch andere Zusatzservices anbieten. Aber ich denke Reseller Hosting wäre der einfachste Weg für dich.
Beste Grüße!
Zweig einklappen Re[1]: Websites verkaufen? (Alumin, 20.08.2019, 19:53 Uhr)
 Hallo, hast du schon ein paar Tipps gefunden?
                                                                                                                 
Für Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Ein Artikel gibt ausschliesslich die Meinung seines Autors wieder, nicht die der webpool GmbH. Wenn ein Beitrag nicht der Hausordnung oder den Teilnahmebedingungen entspricht, wenden Sie sich bitte an den Hausmeister. Kritik, Anregungen und Fragen zum System k�nnen im handel-Forum diskutiert werden.
http://handel.de/treff/forum/allgemein   18.11.2019   Zum Seitenanfang