handel.de  


MITGLIEDER

 Login
 Neuanmeldung

BRANCHENBUCH

 Firmen
 Neueintrag
 Verbände

SERVICE

 Ausschreibungen
 Neugeschäft
 Kleinanzeigen
 Jobangebote
 Jobgesuche
 Kalender
 Links

MAGAZIN

 Artikel
 Mediaboard
 Ausbildung
 Produkte

TREFFPUNKT

 Chat
 Foren

INFOS

 Admins
 Impressum
 Datenschutz
 Mediadaten
 FAQ
 Hilfe
Eine webpool Produktion

handel.de / magazin / produkte  hilfe   Druckversion

Produkte


Accor, 18.12.2008

800. Ibis Hotel eröffnet

Marke weiter auf Expansionskurs

 Mit dem Ibis Hotel Shanghai Lianyang in China eröffnet das 800. Hotel der Marke. Ibis (www.ibishotel.com), die internationale Economy-Brand der Accor Hotelgruppe befindet sich damit weltweit weiter auf Wachstumskurs und unterstreicht ihr Ziel, im Jahr 2010 mit 1.100 Hotels am Markt präsent zu sein.

- ANZEIGE -

"Das 800. Hotel ist in doppelter Hinsicht ein Meilenstein für die Marke Ibis", sagt Helen Lalitte, Vice President Ibis Global Marketing. "Zum einen beweist es, dass wir die ambitionierten Ziele unseres weltweiten Entwicklungsprogramms fest im Blick haben. Zum anderen zeigt der Standort des neuen Hotels, wie wichtig der asiatische Markt für Ibis ist", so Lalitte weiter.

Ibis auf Wachstumskurs - bis zu zwei Neueröffnungen pro Woche
Die Eröffnung des Ibis Shanghai Lianyang ist ein wichtiger Schritt im globalen Expansionsprogramm des Ibis Netzwerks. In den nächsten zwei Jahren sollen auf der ganzen Welt jede Woche ein bis zwei Ibis Hotels eröffnen. Die Ibis Hotelgruppe blickt mit 40 Neueröffnungen im Jahr 2007 bereits auf einen signifikanten Ausbau ihres Netzwerks zurück. Dieses Jahr wurde die Erweiterung fortgeführt - 58 neue Häuser kamen 2008 hinzu, die in über 20 Ländern 11.000 Zimmer bieten.

Fokus auf die Region Asien-Pazifik
In den kommenden zwei Jahren wird Ibis insbesondere in der Region Asien-Pazifik weiter rasch expandieren. "Da immer mehr Unternehmen in Asien vertreten sind, stellen wir eine steigende Nachfrage nach hochwertigen Übernachtungsmöglichkeiten fest", sagt Michael Issenberg, Chairman und Chief Operating Officer Accor Asia. "Die Neueröffnung des Ibis Hotels Shanghai Lianyang steht für die zentrale Bedeutung Asiens innerhalb unserer Expansionsstrategie", so Issenberg weiter. 40 Prozent der 310 neuen Hotels, die Ibis 2008 bis 2010 eröffnen wird, sind in den bedeutendsten Städten dieser Region gelegen. Damit wird die Marke Ibis dort fast doppelt so stark vertreten sein wie bisher.

Gilles Larrivé, Senior Vice-President Ibis China, unterstreicht die Relevanz dieses Marktes: "Die diesjährigen Olympischen Spiele in Peking haben das Jahr 2008 für China zu einem unvergesslichen Ereignis gemacht. 2008 war auch für die Marke Ibis ein sehr dynamisches und erfolgreiches Jahr in diesem Schlüsselmarkt. Nach der Neueröffnung des Ibis Hotels Beijing Sanyuan im August ist das Ibis Shanghai Lianyang nun das 16.Haus in China. Diese rasche Expansion zeigt, wie attraktiv und bedeutsam das Angebot von Ibis mit seinem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis in der Region ist."

Ibis erobert neue Märkte
Im Jahr 2008 wurden weitere neue Märkte erschlossen, darunter Indien, wo Ibis ein neues Haus in Gurgaon bei Neu Delhi eröffnete. Zudem verstärkte die Marke ihre Präsenz in Russland (eine Neueröffnung), Brasilien (sechs Neueröffnungen), den Vereinigten Arabischen Emiraten (zwei Neueröffnungen) und Kuwait (eine Neueröffnung). Gleichzeitig konnte Ibis seine Marktführerschaft in Europa ausbauen mit neuen Häusern in angestammten Märkten wie Frankreich und Spanien.

Weitere Informationen und Buchung unter www.ibishotel.com

Über Ibis:
Ibis, die weltweite Economy-Marke der Accor Hotelgruppe, bietet Übernachtungsmöglichkeiten und Serviceangebote von gleichbleibend hoher Qualität mit einem ausgezeichneten Preis-Leistungsverhältnis. Die gut ausgestatteten Zimmer überzeugen durch ein ansprechendes Design, die Hotels bieten einen 24-Stunden Service sowie warme Getränke und Snacks rund um die Uhr. Die Internationale Organisation für Normung zeichnet seit 1997 die Qualität des Angebots der Ibis Hotels mit der Zertifizierung ISO 9001 aus. Ibis ist auch die weltweit erste Hotelkette, die sich im Bereich Umwelt und Nachhaltigkeit engagiert. Hierfür erhielt Ibis die ISO 14001 Zertifizierung, die bereits einem Drittel des Ibis Netzwerks verliehen wurde. Gegründet 1974, ist Ibis heute Marktführer in Europa und weltweit eine der wichtigsten Hotelketten in der Economy Hotellerie. Das Netzwerk verfügt über 800 Hotels mit mehr als 90.000 Zimmern in 40 Ländern, darunter befinden sich 80 Standorte in Deutschland. Mehr Informationen über Ibis finden Sie auch im Internet unter: www.ibishotel.com

Über Accor:
Von der Luxus- bis zur Budgetklasse bietet die Accor Hotellerie ihren Gästen in Deutschland ein Portfolio von rund 330 Hotels. Zu Accor gehören die Marken Sofitel, Pullman, MGallery, Novotel, Mercure, Suitehotel, Ibis, Etap Hotel, Formule 1 und Motel 6.

Accor ist europäischer Marktführer und weltweit eine der größten Gruppen in der Hotellerie sowie globaler Marktführer im Sektor Dienstleistungen für Unternehmen und öffentliche Institutionen. Die Hotelgruppe ist in knapp 100 Ländern mit 150.000 Mitarbeitern präsent. Seinen Gästen und Kunden stellt Accor eine über 40-jährige Erfahrung in folgenden zwei Hauptgeschäftsfeldern zur Verfügung:

 Hotellerie: Mit den Marken Sofitel, Pullman, MGallery, Novotel, Mercure, Suitehotel, Ibis, all seasons, Etap Hotel, Formule 1 und Motel 6, mit mehr als 4.000 Hotels und 500.000 Zimmern in 90 Ländern, sowie ergänzenden Angeboten wie insbesondere Feinkostcaterer Lenôtre;
 Dienstleistungen: 30 Millionen Menschen in 40 Ländern profitieren von den Leistungen von Accor Services (Human Resources, Marketing Services, Kostenmanagement).

Pressekontakt

Accor Hotellerie Deutschland
Christine Burger
Director Brand & Product Communication
Tel: +49 (0) 89/63002 197
Fax: +49 (0) 89/63002 313
Mobile: +49 (0) 172/9415729
christine.burger@accor.com

F&H Public Relations GmbH
Annika Bartholl
PR-Consultant
Tel: +49 (0) 89/12175182
Fax: +49 (0) 89/12175197
a.bartholl@f-und-h.de


Dieser Artikel wurde von 2 Mitgliedern abgerufen.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel zu bewerten, zu diskutieren oder weiterzuempfehlen.
Bewertung dieses Artikels

0.0 von 5 Punkten0.0 von 5 Punkten0.0 von 5 Punkten0.0 von 5 Punkten0.0 von 5 Punkten
Dieser Artikel ist bisher unbewertet.



Publiziert am 18.12.2008. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor. Ein Artikel gibt ausschliesslich die Meinung seines Autors wieder, nicht die der webpool GmbH.

                                                                                                                 
Für Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Ein Artikel gibt ausschliesslich die Meinung seines Autors wieder, nicht die der webpool GmbH. Wenn ein Beitrag nicht der Hausordnung oder den Teilnahmebedingungen entspricht, wenden Sie sich bitte an den Hausmeister. Kritik, Anregungen und Fragen zum System k�nnen im handel-Forum diskutiert werden.
http://handel.de/magazin/produkte   20.11.2018   Zum Seitenanfang

MESSENGER
bitte loggen Sie sich ein
oder melden Sie sich an.

AKTUELLES
Aktuelle Beiträge

19.11.2018
- Magda1978: Ideen für Fürbitten
15.11.2018
- astridleitner: Re[0]: Schöne Mlöbel für Klini...
14.11.2018
- Starter: Re[0]: Jacken Online Shop
- kloserBurger: Schöne Mlöbel für Klinik
13.11.2018
- HelgaS92: Re[0]: Jacken Online Shop
- Kisobran2: Kamera Kaufberatung
05.11.2018
- OneLifetoLive1987: Gleitbrett für den Thermomix
27.10.2018
- Isabella1999: Re[0]: Was war das Teuerste, w...
26.10.2018
- Marcus_Dormann: Was war das Teuerste, was ihr ...
25.10.2018
- Lange4: Banken und Sparkassen beraten ...
19.10.2018
- arnobalzer: BitClub Network - Ein Top-10 M...

 mehr Beiträge    Abo