handel.de  


MITGLIEDER

 Login
 Neuanmeldung

BRANCHENBUCH

 Firmen
 Neueintrag
 Verbände

SERVICE

 Ausschreibungen
 Neugeschäft
 Kleinanzeigen
 Jobangebote
 Jobgesuche
 Kalender
 Links

MAGAZIN

 Artikel
  Allgemein
 Mediaboard
 Ausbildung
 Produkte

TREFFPUNKT

 Chat
 Foren

INFOS

 Admins
 Impressum
 Datenschutz
 Mediadaten
 FAQ
 Hilfe
Eine webpool Produktion

handel.de / magazin / artikel / allgemein  hilfe   Druckversion

Allgemein


DirkZimmermann, 17.05.2019

„Kontext-Service“ – Situative Serviceangebote wirken sich positiv aus

 Durch die Bereitstellung individueller Angebote können Unternehmen in Zukunft die Nachfrage der Kunden nach situationsgerechten Services bedienen.

- ANZEIGE -

Der Service wird durch neue Anwendungsbereiche der Digitalisierung in Zukunft deutlich individueller. So können durch die zunehmende Einbeziehung des Kontextes neue symbiotische Verbindungen zwischen Kunden und Unternehmen entstehen.

Das ist das Fazit einer Online-Umfrage, die vom X [iks] Institut für Kommunikation und ServiceDesign, Berlin im Herbst 2018 bei kleinen, mittleren und großen Unternehmen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz durchgeführt wurde.

Die Teilnehmer der Umfrage gehen davon aus, daß die Bedeutung von kontext-basierten Services weiter zunehmen wird. Vorteile dieser Entwicklung für Unternehmen sehen sie in der Verbesserung der Kundeninteraktion (50%), der Vereinfachung der Kundenlösungen (45%) und der Anpassung an Kundenszenarien (40%).

Das Angebot "situativer Serviceangebote" wird sich vor allem auf die Erhöhung der Effizienz (29%), Erleichterung der Nutzung (21%) und die Steigerung der Produktivität (21%) auswirken.

Dabei werden Ihrer Meinung nach die kontext-basierten Angebote im Service vor allem als Assistenzsysteme (39%), in der Produktkonfiguration (25%) sowie in der Dienstenutzung (18%) zum Einsatz kommen.

Neue Technologien wie kontext-sensitive Apps (33%), Wearable Devices (28%) und GPS-Ortungsmöglichkeiten (18%) würden sich für die Realisierung von individuellen Serviceangeboten im Kundenkontext besonders eignen.

Letztlich könnte sich das Angebot kontext-basierter Services für Unternehmen auch auf die Verbesserung der Marktposition (45%), die Steigerung des Umsatzes (35%) und den Verkauf zusätzlicher Produkte/Dienstleistungen (30%) auswirken.

Die kompletten Ergebnisse der Umfrage können auf der Internetseite des Instituts www.DieServiceForscher.de bezogen werden.



Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel zu bewerten, zu diskutieren oder weiterzuempfehlen.
Bewertung dieses Artikels

0.0 von 5 Punkten0.0 von 5 Punkten0.0 von 5 Punkten0.0 von 5 Punkten0.0 von 5 Punkten
Dieser Artikel ist bisher unbewertet.



Publiziert am 17.05.2019. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor. Ein Artikel gibt ausschliesslich die Meinung seines Autors wieder, nicht die der webpool GmbH.                                                                                                                  
Für Beiträge sind die jeweiligen Autoren verantwortlich. Ein Artikel gibt ausschliesslich die Meinung seines Autors wieder, nicht die der webpool GmbH. Wenn ein Beitrag nicht der Hausordnung oder den Teilnahmebedingungen entspricht, wenden Sie sich bitte an den Hausmeister. Kritik, Anregungen und Fragen zum System k�nnen im handel-Forum diskutiert werden.
http://handel.de/magazin/artikel/allgemein   24.08.2019   Zum Seitenanfang
MESSENGER
bitte loggen Sie sich ein
oder melden Sie sich an.

AKTUELLES
Aktuelle Beiträge

22.08.2019
- Frau_Holle: Hippokratischer Eid.. Fürn A.....
20.08.2019
- Alumin: Re[1]: Websites verkaufen?
15.08.2019
- Glitzy: Re[0]: Sommerloch überalll
14.08.2019
- SiggiMoen: Re[1]: Magnesiummangel - was t...
- BrigitteBrix: Re[0]: Magnesiummangel - was t...
- astridleitner: Re[0]: Im Sommer keine Aufträg...
- Bleistift: Re[0]: Im Sommer keine Aufträg...
- ecor: Re[2]: Handel mit Online-Broke...
13.08.2019
- ponto: Re[1]: Handel mit Online-Broke...
12.08.2019
- blauerregen: Strom sparen beim Staubsaugen?...
- DerKalle: Ferngesteuerte Autos von Revel...
- Ralli: Sommerloch überalll
08.08.2019
- Moe_G: Websites verkaufen?
06.08.2019
- eddielein: Re[0]: Bluthochdruck durch zu ...
05.08.2019
- kloserBurger: Re[0]: 3D Leuchtbuchstaben - K...
01.08.2019
- Timna: Re[2]: Magnesiummangel - was t...
31.07.2019
- JanaBlue: Webseite überarbeiten
28.07.2019
- MaBo: Re[0]: Handel mit Online-Broke...
26.07.2019
- DennisSpiegelV: Re[0]: Potenzmittel
24.07.2019
- MG1985: Re[0]: Schrotthandel rentabel?...

 mehr Beiträge    Abo